Hallo! Schön, dass du da bist!

Aquarellkurs im Dezember

Im Dezember hatte ich wieder sehr viel Spaß am Aquarellmalen. Das Wochenendseminar gefiel mir wieder richtig gut und die Zeit verging wie im Flug. Jedes Mal ist es so interessant, was die anderen Kursteilnehmer bei gleicher Aufgabenstellung auf das Papier bringen. Diesmal gab es beispielsweise eine Teilnehmerin, die sich bei der Farbwahl ausgelebt hat. Ich zähle mich selbst  zu denen, die noch eher "brav" malen, daher inspirieren mich solche Bilder dann umso mehr. Mir ist außerdem noch gut in Erinnerung, dass wir erklärt bekamen, wie man runde geometrische Gefäße darstellt und dass man den Pinsel - vor allem bei der Verlaufstechnik - ruhig komplett benutzen soll. Schließlich hat man ihn auch komplett bezahlt. :-) 

 

 

 

 

 

 

 

 

An diesem Wochenende haben wir einige kleine Übungen gemacht und im Anschluss nach Vorlagen gemalt. Eigentlich sah der Kurs vor, insbesondere Blüten, Pflanzen und Landschaften nach Vorlagen zu aquarellieren. Ich hatte aber noch eigene Fotos dabei und Lust, mich an einem Interieur zu versuchen, da ich das in dieser Technik noch nie gemacht habe. Also sind folgende Bilder entstanden:

  • Rosenstrauß
  • Wohnzimmer
  • Winterpfad

Wie immer gibt es diese in der Galerie Aquarell zu sehen.